www.fdp.de
Logo

Ortsverband Friesische Wehde

Aktuelles

Am 8. Dezember um 9 Uhr 30 findet der diesjährige Adventsbrunch des Ortsverbandes Friesische Wehde statt

Wie schon in den vergangenen Jahren in der Altdeutschen Diele in Steinhausen.

Bundesparteitag 2020

FDP-Bundesparteitag im Live-Stream und auf Twitter, Facebook und Co.

In Berlin findet am kommenden Samstag der 71. Ord. Bundesparteitag sowie gleichzeitig ein außerordentlicher Parteitag statt. Dort wollen sich die Freien Demokraten inhaltlich wie personell auf das Superwahljahr 2021 vorbereiten. Die FDP ist damit die ...


Nachhaltigkeitswoche

Markt und Wettbewerb sind die besten Klimaschützer

Im Bundestag begann am Mittwoch erstmals eine Art Themenwoche rund um das Thema Nachhaltigkeit. Und für Christian Lindner stellt sich die Frage: "Warum ist der Deutsche Bundestag nicht das erste klimaneutrale Parlament?" Der FDP-Chef stellte in der Generaldebatte ...


Kurzarbeitergeld

GroKo muss wirtschaftlichen Einbruch auch strukturell bekämpfen

Die GroKo hat den Weg für eine Verlängerung des konjunkturellen Kurzarbeitergeldes freigemacht. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) verteidigte die Maßnahme als "stabilste Brücke über ein tiefes, wirtschaftliches Tal ", das von der Corona-Krise ausgelöst ...

30 Jahre Deutsche Einheit

Das Aufstiegsversprechen der Deutschen Einheit wieder mit Leben füllen

30 Jahre nach der Deutschen Einheit haben wir gemeinsam viel erreicht. "Doch trotz eines steigenden Lebensstandards in Ostdeutschland sind viele Probleme noch nicht gelöst", meint FDP-Präsidiumsmitglied Frank Sitta . Die großen Herausforderungen des Strukturwandels ...

71. Ord. Bundesparteitag

Klimaschutz ist ein Freiheitsthema

Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister und designierte FDP-Generalsekretär Volker Wissing spricht in einem Interview mit der Süddeutschen über den Markenkern der Freien Demokraten und den bevorstehenden Bundesparteitag . Denn der Markenkern sei ...

Flüchtlinge

Humanitärer Verantwortung nachkommen und europäische Lösung finden

Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria liegt jetzt ein Vorschlag für die Aufnahme weiterer Migranten von den griechischen Inseln auf dem Tisch. Union und SPD haben sich darauf verständigt, 1553 zusätzliche Flüchtlinge von fünf griechischen Inseln aufzunehmen. ...

Bonplicht

Scholz tritt Wirtschaft in die Kniekehle

Finanzminister Olaf Scholz beharrt auf der Umstellung von Ladenkassen zur Vermeidung von Steuerbetrug bis Ende September und lehnt eine längere Frist ab. Es geht um Hunderttausende Kassen, die umgestellt werden sollen. Viele Betriebe aber haben in der ...

Lage in Belarus

EU muss deutlicher auf Unterdrückung der Demokratiebewegung reagieren

Das Moskauer Verteidigungsministerium hat angekündigt, paramilitärische Einheiten für gemeinsame Militärmanöver nach Belarus zu entsenden. Das lasse befürchten, dass die russischen Truppen danach gleich in Belarus bleiben, ist FDP-Außenpolitiker Michael ...


Druckversion Druckversion 

Mitmachen


Unser Ortsverband Friesische Wehde besteht seit 40 Jahren, das haben wir am 2.September 2017 tüchtig

Unser Ortsverband FDP Friesische Wehde wurde am 7. Juni 1977 gegründet. Das war Anlass zum Feiern. 11 Mitgliedern wurde am 2. September vom Landesvorsitzenden Dr. Stefan Birkner die silberne Theodor-Heuss-Medaille und die Urkunde für 40 jährige Mitgliedschaft überreicht. Er kam am Nachmittag nicht allein in die Altdeutschen Diele in Steinhausen. 11 Gründungsmitglieder zu ehren kommt nicht oft vor und so waren auch der Bezirksvorsitzende Christian Dürr und der Landtagsabgehortente Horst Kortlang, der den Wahlkreis Friesland betreut anwesend und überbrachten Glückwünsche.

Walter Scheel ist tot. Wieder ist ein großer Liberaler gestorben.

"Nun ist noch ein bedeutender Liberaler gestorben. Walter Scheel hat ein sehr hohes Alter erreicht und wir dürfen uns über die vielen Jahre freuen, die er uns begleitet hat. Ich war jung damals als er die Sozialliberale Koalition einging. Ich kann mich noch gut an die Brisanz dieser Tat erinnern. Es hat mich damit politisch aktiviert. Und seine Außenpolitik war häufig Gesprächsstoff auch auf dem Pausenhof, denn viele dachten das sei der falsche Weg. Unvergessen sein "Hoch auf dem gelben Wagen". schreibt Hayo Sieckmann auf seiner Facebookseite Hier noch die Pressemeldung von: LINDNER: Deutschland verliert mit Walter Scheel einen Kämpfer für Einigkeit und Recht und Freiheit 24.08.2016 Berlin. Zum Tode des FDP-Ehrenvorsitzenden und ehemaligen Bundespräsidenten WALTER SCHEEL erklärt der FDP-Bundesvorsitzende CHRISTIAN LINDNER: „Die Freien Demokraten trauern um einen großen Liberalen. Walter Scheel hat als Parteivorsitzender, als erster Entwicklungsminister, als Außenminister und Vizekanzler sowie als Bundespräsident Spuren hinterlassen. Er hatte den Mut, mit Willy Brandt eine sozialliberale Koalition zu begründen, die durch die neue Ostpolitik und mehr gesellschaftliche Liberalität ein neues Kapitel für Deutschland aufgeschlagen hat. Walter Scheel zielte mit seiner beharrlichen Arbeit für Entspannung und Abrüstung stets auf konkrete Verbesserungen im Interesse der Menschen. Europas Zusammenwachsen ist auch ihm zu verdanken. Sein Name bleibt verbunden mit der Aufnahme der Bundesrepublik Deutschland in die Gemeinschaft der Vereinten Nationen. Walter Scheel war ein Mann der Heiterkeit und Menschenfreundlichkeit, aber auch der Härte, wenn es nötig war. Bis vor wenigen Jahren war er unserer Partei auch bis in sein hohes Alter aktiv verbunden. Und wir haben von seinem Rat profitiert. Er hatte ein erfülltes Leben. Wir werden ihn nicht vergessen.“